Online-Behandlung


Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Krise) wollen Sie nicht persönlich in meine Praxis kommen, oder Sie wohnen zu weit entfernt, um eine Behandlung in meiner Praxis in Anspruch zu nehmen.

In diesen Fällen ist es möglich, die Behandlung via Skype oder Zoom zu machen, wobei auf eine stabile Internetverbindung geachtet werden muss. Zwar stehen nicht alle Möglichkeiten, die man im „spürbaren“ Kontakt hat zur Verfügung, aber vieles funktioniert auch online ausgezeichnet. Die Erfahrung zeigt, dass die Resultate der Online-Behandlung mit der im persönlichen Kontakt zu vergleichen sind.

Wichtige Punkte für die Online-Behandlung:

  • Sorgen Sie während dem Termin dafür, dass Sie ungestört sind und sich in einem Raum befinden, wo niemand zuhören kann und Sie sich wohlfühlen.
  • Sorgen Sie für eine stabile Internetverbindung. Für den Fall, dass die Verbindung abbrechen sollte, halten Sie Ihr Telefon neben sich griffbereit. In dem Fall würde ich Sie gleich anrufen (wenn beide versuchen anzurufen, landet man jeweils in der Mobilbox vom anderen und erreicht sich nicht)
  • Sorgen Sie für genügend Taschentücher neben dem Computer.
  • Bei Laptop: ist der Akku geladen bzw. Strom verfügbar?
English EN German DE