Yoga Einzelstunden

Yoga in Einzelstunden ist die ursprünglichste Methode, um Yoga zu lernen: im alten Indien nahmen sich Yogaschüler (Yogis) einen Meister (Guru) zu Hilfe, der ihnen im Einzelunterricht die Weisheit des Yogas beibrachte und die Körperhaltungen korrigierte. Dabei gab der Lehrer sein gesamtes Wissen und seine Erfahrung an seinen Schüler weiter.

 16

In meinen Yoga-Einzelstunden wählt der Kunde selbst, welchen Stil er oder sie üben möchte: ob kräftigendes Intensive-Yoga, langsames Hata-Yoga, energetisierendes Flow-Yoga, Yoga zu Musik oder anstrengendes Ashtanga.


Übungen die in dem Moment besonders gut tun werden ganz besonders intensiv geübt und Asanas (Körperhaltungen) die noch schwer fallen werden von mir mit gezielten Adjustments unterstützt: Durch spezielle Korrekturen zeige ich dem Körper wie die Bewegung richtig ausgeführt wird. Die Körperwahrnehmung und Koordination des Schülers verbessert sich dadurch schnell, körperliche Beschwerden werden rasch gelindert und sogar dauerhaft gelöst. Durch die korrekte Ausrichtung in jeder Asana (Position) fühlen sich die Asanas besser an und haben auch mehr Effekt.

Auf Basis der Tradition, verknüpft mit modernen Ansichten und Erkenntnissen, kann mein Kunde sein ganz persönliches Yoga entdecken und üben.

cobra Kopie
Ich biete Ihnen auch das passende Ambiente um abzuschalten: Wenn Sie möchten mit stimmungsvoller Musik, gemütlich flackerndem Kerzenschein, und Duft nach Wahl aus der Duftlampe – oder auch Yoga im Freien, im Wald am See – oder auch bei Ihnen zu Hause.